0711 18 42 49 80
Mo - So 09:00 - 23:00 Uhr
0176 75 65 91 95
24h Service via WhatsApp

Fakten und Erfahrungen über Teilnehmer beim Speed Dating in Berlin

Art der Teilnehmer

DateYork legt großen Wert darauf, dass die Teilnehmer beim Speed Dating offen, freundlich, gepflegt und tolerant sind. Die ganz überwiegende Mehrheit der Teilnehmer erfüllt diese Kriterien. Die Speed Datings von DateYork finden daher auch stets in angenehmer Atmosphäre statt, es wird viel gelacht und gescherzt.

Der berufliche und gesellschaftliche Hintergrund unserer Teilnehmer könnte verschiedener nicht sein: Von der Krankenschwester bis zum Oberarzt, von der Stewardess bis zur Pilotin, vom Sachbearbeiter bis zum Anwalt, bei unseren Speed-Dating-Events sind die verschiedensten Arten von Menschen vertreten. Grundsätzlich gilt: Das Teilnehmerfeld ist ein typischer Querschnitt durch die Gesellschaft.

Alter der Teilnehmer

Wer sich zu unserem Berliner Singleevent in einer der drei Altersklassen anmeldet, kann damit rechnen, dass die übrigen Teilnehmer ungefähr im selben Alter sind. Die Altersklassen sind dabei bewusst breit angelegt und dienen als Richtlinie. Wer also ein bis zwei Jahre über oder unter der jeweiligen Altersgrenze liegt, sich aber jünger oder älter fühlt, kann sich gerne in einer Altersklasse über oder unter der jeweiligen Gruppe anmelden.

Innerhalb der Altersklassen haben wir die Beobachtung gemacht, dass Männer tendenziell älter sind als Frauen. So liegt das Durchschnittsalter der Männer über alle Altersklassen hinweg rund drei Jahre über dem der Frauen. Der Umstand ist wohl darin begründet, dass Frauen in vielen Fällen die Altersklassen nach unten ausreizen und Männer nach oben. In der Altersklasse von 20 bis 32Jahren sind daher Frauen tendenziell Anfang/Mitte 20, während die männlichen Teilnehmerim Durchschnitt eher Mitte/Ende 20 Jahre alt sind.

Teilnehmerzahl in Abhängigkeit von Altersklassen

Aus unserer Erfahrung sind alle Speed-Dating-Veranstaltungen regelmäßig sehr gut besucht. Unser Leistungsversprechen von mindestens sieben TeilnehmerInnen pro Geschlecht und Altersklasse wird daher in 99% der Fälle nicht nur eingehalten, sondern weit übertroffen. Darüber hinaus lässt sich folgendes sagen: In der Altersklasse 20 bis 32 Jahre gibt es regelmäßig einen deutlichen Überhang an männliche Teilnehmern, die sich für ein Speed Dating in Berlin anmelden. Melden sich nicht ebenso viele weibliche Teilnehmer an, so kommt es vor, dass männliche Teilnehmer umgebucht werden müssen.

In der Altersklasse 26 bis 39 Jahre kehrt sich das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Teilnehmern um: In dieser Altersklasse gibt es tendenziell einen Überhang an Frauen, die sich für Speed-Dating-Events anmelden. In der Altersklasse 40 bis 56 Jahre sind die Frauen schließlich noch krasser in der Überzahl. Die Anmeldungen für Frauen müssen daher hin und wieder über die rote Ampel gestoppt werden, ehe sich Männer in gleicher Anzahl angemeldet haben.

Motive der Teilnehmer

Die Motive, aus denen Teilnehmer zu Speed-Dating-Veranstaltungen in Berlin kommen, sind unterschiedlich: In der jüngeren Altersklasse hört man häufig, dass Frauen und Männer vor allem einen lockeren Abend in angenehmer Atmosphäre verbringen möchten. Gerade bei Frauen steht - zumindest vordergründig - das Event im Vordergrund. Aus diesem Grund besuchen Frauen in den unteren Altersklassen auch in den meisten Fällen das Berliner Speed Dating als Gruppe. Männer besuchen das Single Event tendenziell eher allein. Nichts desto trotz ist eines wohl beiden Geschlechtern in der jüngsten Altersklasse gemein: Sie sind Single und möchten gerne einen Partner finden.

In der mittleren und der ältesten Altersklasse sind die Motive der TeilnehmerInnen tendenziell etwas ernster: Hier spricht man teils sehr offen davon, den richtigen Partner finden zu wollen. Nichts desto weniger ist auch hier die Stimmung gelöst und alles andere als verkrampft. Jeder weiß: Wenn man beim Speed Dating nicht den richtigen Partner findet, war der Abend gleichwohl nicht vergebens. In den meisten Fällen hat man eine gute Zeit und lernt neue Leute kennen. Aus diesem Grund bleiben auch in der mittleren sowie der älteren Altersklasse die Teilnehmer auch noch nach dem offiziellen Teil des Berliner Speed Datings zusammen sitzen oder gehen an die Bar.

Verhalten der Berliner Singles beim Speed Dating

Nach unserer Erfahrung reden Frauenbeim Speed Dating weniger als Männer. Dafür lächeln Frauen häufiger, während Männer eher ernst schauen. Dieses Phänomen lässt sich in allen Altersklassen beobachten.